Radeln, dem Klima Gutes tun und vielleicht sogar einen tollen Preis gewinnen …

„Tirol radelt“, so lautet eine Initiative von Klimabündnis und Land Tirol.

Über die gleichnamige App können Radkilometer gesammelt und noch dazu attraktive Preise gewonnen werden.

Über 5.500 Tirolerinnen und Tiroler haben sich schon registriert und radeln bereits fürs Klima. Den ganzen Sommer über winken den Radbegeisterten, die ihre Kilometer online unter tirol.radelt.at eintragen, attraktive Preise. 

Während den Sommerferien wartet zudem noch ein ganz besonderes Schmankerl auf die Teilnehmenden: Eine Art „digitale Schatzsuche am Fahrrad“ - mit Hilfe der Handy-App können 25 idyllische Radziele in Tirol angesteuert werden. Wer ein Ziel erreicht und dieses mittels GPS in der App freischaltet, ist bei der Sammelspaß-Aktion mit dabei. Ob Lechtal, Gschnitztal, Mieminger Plateau oder Osttirol, ob Genussradler, Mountainbikerin oder Familienradtour – die Sammelspaß-Aktion hält für jeden Geschmack etwas bereit, ab drei erreichten Zielen gibt es die Chance zu gewinnen. 

Als Preise winken drei mal zwei Nächte für zwei Personen in einer qualitätsgeprüften Radunterkunft in Tirol, zwei mal vier Verleihräder von Bike.Tirol für einen gemeinsamen Familien-Radausflug, sowie 15 hochwertige Gewinn-Pakete, die vom Tirol Shop zur Verfügung gestellt werden.

  

Mitmachen und gewinnen

Und so geht’s: Wer sich die „Tirol radelt“-App herunterlädt, einen Account anlegt und zur Aktion Sammelspaß anmeldet, ist mit dabei. Dann heißt es in den Sattel schwingen und zu einem der 25 Sammelspaß-Orte radeln. Mit dabei sind Klassiker wie der Lechtalradweg von Reutte bis Steeg sowie der Inntalradweg, der neben einer abwechslungsreichen Landschaft auch kulturelle Höhepunkte bereithält. Für jene, die die sportliche Herausforderung suchen, stellt das Jakobskreuz bei Fieberbrunn im Bezirk Kitzbühel ein lohnendes Ziel dar und auch Osttirol hat mit dem Iseltaler Radwanderweg, dem Drauradweg oder der aussichtsreichen MTB-Tour zur Karlsbader Hütte eine große Vielfalt für RadlerInnen zu bieten. 

Am jeweiligen Ziel angekommen, können die Teilnehmenden die App öffnen und über den Menüpunkt „Sammelspaß“ den Ort freigeben, schon ab drei gesammelten Orten ist man im Rennen für einen der attraktiven Preise. Das Sommer-Gewinnspiel beginnt am 1. Juli und endet am 12. September.

Passend dazu findest du in unserem Sortiment die richtige Radbekleidung  >>Jetzt bestellen