Cuore of Switzerland

Spezialist für Radsportbekleidungen

Cuore of Switzerland ist Spezialist für Radsportbekleidungen und Ausrüster von Elite Teams und ihren Spitzensportler:innen auf der ganzen Welt. Gegründet in der Schweiz, ist das Unternehmen heute mit weiteren Niederlassungen in Deutschland, USA, Hong Kong und Australien zu einem der weltweit führenden Spezialisten für technische Sportbekleidung erwachsen.

  • Darstellung:

Kids...

Ab 64,90 €

Cuore Radmode für Profis

Zusätzlich zu ihrem Engagement in World Tour und World Cup wird auch den sportlichen Nachwuchs gedacht. Mit Teams wie den Boulder Juniors, der Swiss Racing Academy und dem Tirol KTM Cycling Team kleidet CUORE bereits junge Sportler:innen in Produkte, die bereits Weltmeister-Titel und World Tour Etappen gewonnen haben.

Felix-Engelhardt
Emanuel Zangerle
Matevz Govekar
Karel Vacek

Seit über drei Jahrzehnten entwickeln CUORE Designer die im Profisport gewonnenen Erfahrungen aus und übersetzen diese in der hauseigenen chinesischen Manufaktur durch erstklassige Handwerkskunst in exzellenten Komfort und höchste Qualität. Dadurch profitieren radsportbegeisterte Kunden in aller Welt von der gleichen Produktleistungsfähigkeit wie die Profis – egal ob im Jedermannrennen oder bei der aktiven Regeneration.

Mit Style und Speed im Downhill-Longsleeve "Hochstein".
Trikot "Timmelsjoch"

Funktionale Radtrikots

Komfort, Schnelligkeit, Aerodynamik und Atmungsaktivität – das Kurzarmtrikot "Timmelsjoch" hat alles und findet Einsatz in professionellen Rennen, Touren und allen Facetten des Radsports.

Alle Sportler wissen, die richtige Bekleidung ist enorm wichtig, um auch wirklich Freude am Sport zu haben. Zwei Aspekte sind dabei das A und O: die Passform des Trikots und das Material. Warum? Ein gut geschnittenes Radtrikot leistet wenig Widerstand gegen den Fahrtwind und „flappert“ nicht um den Körper herum. Nur bei einem perfekten Radtrikot-Schnitt kann das Funktionsmaterial richtig leistungsstark sein. Das Funktionsmaterial transportiert aktiv und schnell die Feuchtigkeit von der Hautoberfläche nach außen und sorgt dafür, dass das Radtrikot nicht am Körper klebt und die Haut unangenehm auskühlt.