Kuscheldecke "Harry"
 Die kuschelige Decke „Harry“ ist die ideale Ergänzung zum gleichnamigen Kissen, macht sich aber auch als Einzelstück gut. Die elegante Decke wird in Österreich hergestellt. 
  
  Hochwertige Flanelldecke 
 "Made in Austria" 
 perfekt für drinnen und draußen 
 edler Zierstich 
 Material: 100% Bio-Baumwolle 
 Maße: 140 x 200 cm
  • Kuscheldecke "Harry"

Kuscheldecke "Harry"

79,90 €
Die kuschelige Decke „Harry“ ist die ideale Ergänzung zum gleichnamigen Kissen, macht sich aber auch als Einzelstück gut. Die elegante Decke wird in Österreich hergestellt.
  • Hochwertige Flanelldecke
  • "Made in Austria"
  • perfekt für drinnen und draußen
  • edler Zierstich
  • Material: 100% Bio-Baumwolle
  • Maße: 140 x 200 cm

Farbe
Menge
Nicht auf Lager

Unsere kuscheligen Flanellprodukte wie die Decke „Harry“ werden in einer Weberei in Österreich hergestellt. Diese Manufaktur überzeugt mit jahrlanger Expertise und Erfahrung im Textilhandwerk. Die Decken werden in spezieller Jacquard-Technik gewebt und anschließend fachkundig aufgeraut. Chemie und Wasser kommen bei diesen Prozessen nicht zum Einsatz. Anschließend werden die Decken händisch geendelt und verpackt.

Ein absoluter Spezialist in Sachen Kuscheldecke ist das Traditionsunternehmen David Fussenegger. Seit 200 Jahren beschäftigt sich der Vorarlberger Betrieb mit dem Thema Textil im Allgemeinen und „aufgerautem Jaquardgewebe“ im Speziellen. Was sich hinter diesem Fachjargon-Begriff verbirgt?

>>Hier weiterlesen...

113180-00

Technische Daten

Farben
Blau

Besondere Bestellnummern

Die Decke ist 140 x 200 cm groß.

Diese Decke besteht aus 100 % Bio-Baumwolle.

Es werden keine hohen Temperaturen benötigt, um die gewünschte Reinigung gewährleisten zu können! Die heutigen Waschmittel säubern selbst bei niedrigen Temperaturen die Wäsche optimal. Also lieber mit 30 Grad als zu heiß!

Je schonender desto besser! Moderne Waschmaschinen verfügen alle über ein sehr schonendes Wollwaschprogramm (Feinwäsche/Wollwäsche), das auch unseren Produkten sehr zuträglich ist und zudem weniger Energie benötigt!

Durch kurzes Schleudern bei niedriger Umdrehungszahl verhindert man Beschädigungen des Flors und es wirkt starker Verfilzung entgegen. Lassen Sie die Decken dann an der Luft trocknen. Für ein besonders flauschiges Ergebnis, kann man die Wäsche dann noch bei niedriger Temperatur kurz in den Wäschetrockner geben. Ein Bügeln ist nicht notwendig.