Damen Trikot kurzarm "Olympia"
Damen Trikot kurzarm "Olympia" vorneDamen Trikot kurzarm "Olympia" vorne
  • Damen Trikot kurzarm "Olympia" vorne
  • Damen Trikot kurzarm "Olympia" hinten
  • Damen Trikot kurzarm "Olympia" getragen
  • Damen Trikot kurzarm "Olympia" zum Radfahren
  • Damen Trikot kurzarm "Olympia"
  • Damen und Herren Trikot "Olympia"

Damen Trikot kurzarm "Olympia"

109,90 €
  • leichte Materialien
  • angenehme Passform
  • atmungsaktives Material in Brust- und Rückenbereich
  • leichte Elastizität im Brustbereich
  • drei Rückentaschen
  • 92% Polyester, 8% Elasthan
Farbe
Größe
Menge

Freizeit-Radler aufgepasst – das Kurzarm Trikot „Olympia“ in knalligem Türkis und aus leichtem, atmungsaktivem Material macht deine Radtour zum unvergesslichen Erlebnis und lässt dich auf deinem Rad gut aussehen. Die leichte Elastizität im Brustbereich sorgt für eine angenehme Passform, die nicht einengt. Ein Silikonstreifen im unteren Rumpfbereich verhindert ein Verrutschen des Trikots, während in den drei Rückentaschen nötige Utensilien verstaut werden können. Dieses Radtrikot aus unserer Bronze-Linie ist für Damen und Herren erhältlich.

Cuore of Switzerland ist Spezialist für Radsportbekleidungen und Ausrüster von Elite Teams und ihren Spitzensportler:innen auf der ganzen Welt. Gegründet in der Schweiz, ist das Unternehmen heute mit weiteren Niederlassungen in ... weiterlesen

114723-00
7 Artikel

Technische Daten

Farben
Blau

Das Radtrikot ist körpernah geschnitten und in den Größen 34-44 für Damen und XS-XXL für Herren erhältlich.

Material: Die Trikots sind aus 92% Polyester und 8% Elasthan hergestellt. 

Sportkleidung nach jedem Gebrauch waschen. Ein Fahrradtrikot darf dabei ruhig in die Waschmaschine. Schonwaschgang mit maximal 30°C und Feinwaschmittel – aber in keinem Fall einen Weichspüler, denn dieser enthält Tenside, die das Material des Trikots beschädigen können. Weichspüler verschließt wegen des darin enthaltenen Silikons die Poren von atmungsaktiven Kleidungsstücken, ist also für Sportwäsche generell nicht geeignet. Und Bügeln ist weder notwendig noch zu empfehlen.

Achtung: Fahrradtrikots dürfen nicht in den Trockner! Dort herrschen Temperaturen, die die Faser schädigen können. Im schlimmsten Fall wird das Trikot spröde und rissig. Am besten hängt man es einfach an einem schattigen Ort auf die Leine. Da Kunstfaser ohnehin schnell trocknen, muss man nicht lange warten, bis man sich wieder aufs Bike schwingen kann.

In der Regel ist es besser, Funktionskleidung umzudrehen und „auf links“ zu waschen, sodass die Nähte außen liegen. Auf diese Weise wird das sensible Material geschont und das gute Stück bleibt in Form. Reiß- und Klettverschlüsse sollten geschlossen werden.

Dazu passend

Das könnte dir auch gefallen: