Schmuck

Schmuck

Unser Schmuck stammt vom heimischen Label „Nordkette“. Alle Ketten, Anhänger, Ringe und Ohrstecker werden in Tirol entworfen und in liebevoller Handarbeit gefertigt.

  • Darstellung:

Filter nach

Größe
mehr... weniger
Preis
54 124
mehr... weniger
Filter

Katalog Winter 2022/23

Tirolshop Katalog-Lookbook Winter 22/23

Lookbook downloaden!

Nordkette-Jewellery: Schmucke Tirol-Lovestory

Nordkette Jewellery

Schmuckstücke mit Symbolkraft

Zwei Berggipfel sind es auch, die das zentrale Designelement der Nordkette-Schmuckstücke bilden – der eine etwas kleiner, der andere etwas größer. An ihrer Flanke miteinander verbunden, die Gipfel aber frei und für sich stehend. „Die feste Verbundenheit der beiden Berge symbolisiert Zusammenhalt und Standhaftigkeit. Der leichte Schwung der Bergflanken zeigt aber trotzdem die Lockerheit, die nötig ist um die Berg- und Talfahrten des Lebens zu überwinden,“ erklären Sarah und Stefan. Dass diese auch starken Symbolcharakter für eine Liebesbeziehung haben, erklärt sich von selbst.

Alles handgemacht

Ihre Armbänder knüpfen Sarah und Stefan selbst, denn bei Nordkette Jewellery ist alles handgefertigt. Die Anhänger und Stecker aus echtem Silber oder Gold werden in der kleinen Innsbrucker Manufaktur Goldcircus geschmiedet, die dazugehörigen Bänder entstehen in trauter Zweisamkeit und Heimarbeit. „Die Liebe zur Natur und ihrer Bergwelt setzt einen bewussten und fairen Umgang mit dieser voraus. Bei der Produktion legen wir viel Wert auf Qualität und Material, deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass unser Schmuck nicht aus irgendeinem Billiglohnland kommt, sondern in Tirol von Hand gemacht wird,“ so die beiden Designer.